Nächste Termine

Missa in G, Franz Schubert

01. Juni 2019, 19:30 Uhr

Pfarrkirche Wenns

02. Juni 2019, 09:00 Uhr

Pfarrkirche Imst


 

Gospels und Spirituals

30. November 2019
Gruabe Arena Arzl

 

Ausgezeichneter Pitztalchor beim 1. Volksliedchorfest mit Wettbewerb in Bad Goisern

Erstmalig veranstalteten die Oberösterreichische Vokalakademie, das Voksliedarchiv und das Volksliedwerk Oberösterreich ein Chorfest, beim dem das Alpenländische Chorvolkslied im Mittelpunkt stand.

Zahlreiche Chöre aus den verschiedenen Bundesländern fanden sich am ersten Maiwochenende in Bad Goisern ein, um gemeinsam zu singen, sich weiterzubilden und sich auszutauschen. Mit dabei war auch der Pitztalchor unter der Leitung von Sarah Loukota.

Den spannenden Höhepunkt für jeden Chor stellte das Wertungssingen dar, bei dem eine äußerst kompetent besetzte Jury Intonation, Chorklang, Authentizität sowie den Gesamteindruck des Chores bewertete. Chorleiterin Sarah Loukota verstand es, den Chor auf konsequente, aber sehr humorvolle und kreative Weise dahin zu bringen, die Freude, die die Sänger und Sängerinnen beim Singen empfinden, auch für das Publikum fühl- und sichtbar zu machen. Diese fröhliche Ausstrahlung und nicht zuletzt auch die Ausgewogenheit der Stimmen und der besondere Klang des Chores waren schließlich ausschlaggebend dafür, dass die Jury den seit 1986 bestehenden Chor aus dem Tiroler Oberland mit der höchsten Punktezahl aller teilnehmenden Chöre und dem Prädikat "Ausgezeichnet" belohnte.

Zum Abschluss hatte der Pitztalchor noch das Vergnügen, dem beim Festkonzert anwesenden Landeshauptmann von Oberösterreich Dr. Josef Pühringer "s'Josefiliadle" vorzutragen, worüber sich der ehemalige Chorsänger Pühringer sehr freute.  

Fotogalerie Bad Goisern