Nächste Termine

Konzertreise

Kärnten, Millstätter See

September 2018

 

Tiroler Adventsingen

15. und 16. Dezember 2018

 

 

Fotogalerie

Der Pitztalchor stellt sich vor

Im Jahre 1986 wurde der Pitztalchor in Wenns gegründet, zunächst angeschlossen an die Musikschule Pitztal, wurde er 1988 ein selbständiger Verein. Die organisatorische Leitung lag seit Anbeginn bis Jänner 2011 bei Hildegard Neuner aus St. Leonhard. Seit 2011 ist Klaus Loukota aus Leins Obmann des Pitztalchores und führt diesen in sehr guter Zusammenarbeit mit dem Vorstand.

Musikalische Höhepunkte des bisherigen Chorwirkens waren:

  • Krönungsmesse, Händel- Halleluja und andere sakrale Werke
  • 1996 großes Jubiläumskonzert zum 10-jährigen Chorbestand
  • 2001 "15 Jahre Freude an Musik"
  • Aufnahmen für das Deutsche Fernsehen und mit Sepp Forcher im "Klingenden Österreich"
  • Tiroler Adventsingen im Kongress Innsbruck
  • Mitwirken bei internationalen Chortreffen (Höchst, Traunstein, ...)
  • 1999 Chorwettbewerb im Congress in Innsbruck (1. Preis mit Auszeichnung)
  • 2002/2011 Carmina Burana
  • 2008 Pastoralmesse in G von Karl Kempter in Fliess und Imst
  • 2008 CD Präsentation "über d'Liab"
  • 2009 Landesfestumzug in Innsbruck
  • 2009 Gedenkmesse für Hermann Gmeiner
  • 2010 Umrahmung der Hl. Messe des 95. Tiroler Landeskrippentages
  • 2010 Oratorium "König David" von Arthur Honegger unter der musikalischen Leitung von Howard Arman
  • 2011 "Best of" 25 Jahre Pitztalchor
  • 2013 Kleine Orgelsolomesse von Joseph Haydn im Stephansdom
  • 2013 Weihnachtskantaten von Zachow und Studnitzky
  • 2014 Volksliedchorwettbewerb Bad Goisern (Prädikat: "Ausgezeichnet")
  • 2015 Nelson Messe von Joseph Haydn
  • 2016 30 Jahre Pitztalchor, Tiroler Landespreis für Chöre und Vokalensembles, CD-Präsentation "Tiroler Bergweihnacht II"